achtung! nachrichten

zurück

27.08.2009 – achtung! gewinnt profilierten Social-Media-Experten für sich

Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach wechselt zu achtung! +++ Bislang Head of Social Media Europe bei Edelman +++ „Social-Media-Kommunikation durchwebt alle Disziplinen“

Die Kommunikationsagentur achtung! hat eine in der Social-Media-Szene und darüber hinaus bekannte und profilierte Social-Media-Persönlichkeit für das achtung! team gewinnen können. Ab 1. Dezember wird Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach (39), bislang Head of Social Media Europe bei Edelman, bei achtung! als Managing Supervisor Digitale Strategie die Kompetenz der Agentur sowie aller Mitarbeiter im Bereich sozialer Medien weiter ausbauen. Er wird in seiner Stabsfunktion direkt an Geschäftsführer Mirko Kaminski berichten. „Social-Media-Kommunikation ist keine separate Disziplin, sondern durchwebt die gesamte Kommunikation. Ihre Bedeutung wird weiter zunehmen. Sie kann Marken stark machen oder stolpern lassen“, so Kaminski. Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach ergänzt: „Der Einsatz von Social Media ist ein Ausdruck der Kultur und des Dialogs, den Marken und Unternehmen führen wollen. Der Umgang mit digitalen Plattformen bekommt mehr und mehr strategische Bedeutung.“

Als europäischer Practice Leader hat Lünenbürger-Reidenbach bei Edelman direkt an David Brain, President and CEO Edelman EMEA, berichtet und zugleich das deutsche Team von Edelman Digital geführt. Der studierte Theologe und gelernte Journalist berät seit mehr als fünf Jahren Unternehmen und Marken in ihrer digitalen und Social-Media-Strategie.

Das schon zuvor gegründete Social-Media-Kernteam bei achtung! berät bereits namhafte Kunden und wirkt zudem an Kommunikationskonzepten der Teams bei achtung! mit. Es ist bei achtung! interaktiv tätig und wird von Björn Walter geführt.

Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach

Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach

Mehr über Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach:

http://luenenbuerger.de
http://www.haltungsturnen.de/
http://twitter.com/luebue
http://www.brouhaha.de/
www.xing.com/profile/Wolfgang_LuenenbuergerReidenbach

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst durch einen Moderator freigegeben werden müssen. Daher können Sie Ihren Kommentar nicht sofort sehen.